Spanische Verkaufspferde - Abwicklung

Wir nehmen uns viel Zeit für ihr Sie und Ihre Suche

Wir wollen mit Ihnen zusammen Ihr Traumpferd  finden und gehen mit Ihne gemeinsam auf die Suche!

Wenn Ihnen ein Pferd gefällt, stellen wir Ihnen umfangreiches Bildmaterial zur Verfügung und beantworten Ihre Fragen. Sollten Sie sich für einen Besuch entscheiden, begleiten wir Sie auf Ihrem Weg und haben auch immer noch andere Pferde zur Auswahl, falls Ihnen das ausgesuchte Pferd aus irgendeinem Grund doch nicht zusagt. Bitte beachten Sie dazu die aktuellen Corona-Bestimmungen. 

 

 

 

Unsere Preise werden in verschiedenen Kategorien angegeben: 

Preiskategorie A: bis 5.000€

Preiskategorie B: 5.000 - 10.000€

Preiskategorie C: 10.000 - 15.000€

Preiskategorie D: 15.000 - 20.000€

Preiskategorie E: ab 20.000€

 

Bitte beachten Sie, dass die angegegeben Preiskategorien Nettopreise sind. 

 

1. Sie möchten Ihr Traumpferd vor Ort kennenlernen

Diverse Airlines bieten günstige Flüge nach Jerez, Malaga, Valencia, Alicante oder Sevilla an. Auch Mietwagen sind in Spanien sehr günstig.

Vor Ort kümmern wir uns um Sie (englischsprachig) und besuchen nach Rücksprache die Pferde, die für Sie in Frage kommen. Und nebenbei können Sie Land und Leute genießen. Andalusien ist wirklich immer eine Reise wert.

Es gibt sehr schöne und preisgünstige Unterkünfte vor Ort. Sprechen Sie uns an!

 

 

 

2. Sie möchten Online kaufen

Sie sind beruflich oder familiär so eingebunden, dass eine Reise nicht in Frage kommt? Kein Problem! Wir versorgen Sie mit umfangreichem Bildmaterial, so dass Sie Ihr zukünftiges Pferd möglichst gut kennenlernen können. Wir filmen bei Ausritten, beim Putzen und Satteln, in der Herde oder das, was Sie gerne sehen möchten. 

3. Die Ankaufsuntersuchung

Wir können zeitnah eine Ankaufsuntersuchung vor Ort für Sie arrangieren. Ein Tierarzt kommt und führt auf Ihren Wunsch eine kleine oder große AKU mit Röntgenbildern durch. Sie erhalten den Bericht und digitale Röntgenbilder, die Sie mit dem Tierarzt Ihres Vertrauens durchsprechen können. 

Danach entscheiden Sie sich für oder gegen einen Kauf. 

Die Kosten für eine große AKU mit Röntgenbildern betragen je nach Region in Spanien zwischen 400 und  600€.

 

 

4. Der Kaufvertrag

Sie erhalten von uns einen Kaufvertrag in Spanisch/Deutsch, den wir mit Ihnen gemeinsam durchsprechen und Fragen klären. 

5. Der Transport

 

 Als nächstes heißt es,  eine passende Spedition zu finden, die ihr Pferd nach Deutschland bringt. Das dauert in der Regel zwischen 3 und 6 Tagen, je nach Route. Die Kosten dafür liegen in der Regel so zwischen 900 € und 1.300 €. Wir arbeiten mit diversen Anbietern regelmäßig zusammen, die Kontaktdaten finden Sie untenstehend. Bei der Abwicklung der Transportpapiere unterstützen wir gerne. 

 

Um die Abwicklung der Transportpapiere und die Beauftragung des Amtstierarztes kümmern wir uns auch gerne für Sie. Der zuständige Amtstierarzt vom Veterinäramt in Spanien schaut sich kurz vor dem Transport das Pferd noch mal an, um sicherzustellen, dass es auch transportfähig ist. Zudem misst er die Temperatur, liest den Chip aus und prüft ob augenscheinlich keine ansteckenden Krankheiten vorliegen. Sobald er grünes Licht gibt, kann die Reise starten.

 

WICHTIG! 

Transporte sind auch während des Lockdown erlaubt!! 

 

 

6. Die Ankunft

Nun ist es endlich soweit!! Das neue Familienmitglied kommt!! Ihr Liebling hat eine lange Reise hinter sich und ist eahrscheinlich erst einmal sehr müde. Über eine frische Box zum Ausruhen und sicheren Kennenlernen der neuen Umgebung freut er/sie sich sicher sehr!! Meist ist die Müdigkeit nach einem Tag verflogen und die neue Umgebung kann erkundet werden. Hier brauchen die intelligenten, sensiblen spanischen Pferde oft etwas länger und nehmen ausgiebig die neuen Gerüche und Geräusche wahr und ordnen sie ein. 

Auch bei der Futtereinstellung gibt es -regional unterschiedlich- doch einiges zu beachten. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! 

7. Die Nachbetreuung

Sie haben Fragen oder sind in den ersten Tagen unsicher? Das Pferd braucht länger zum Eingewöhnen? Wir helfen Ihnen gerne und stehen an Ihrer Seite. 

 

+++VERKAUFSPFERDE+++

HENGSTE (38)

WALLACHE (8)

STUTEN (1)

JUNGPFERDE (3)

+++INSTAGRAM+++

Wir sind auch auf Instagram. Folgen Sie uns und bleiben immer aktuell informiert: 

andalusische_pferde.de_e.s.

 

 +++FACEBOOK+++

Wir sind auch auf Facebook. 

Werden Sie Fan von uns und

erfahren Sie ganz aktuell von

neuen Verkaufspferden!

          AndalusischePferde