April 2023

Nachdem auch die Futterpreise in Spanien deutlich in die Höhe geschnellt sind, haben wir uns entschlossen, unser Futter selbst zu erzeugen und haben Flächen dazu gepachtet. Durch ein ausgeklügeltes Bewässerungssystem mit alten Kanälen können wir alle 10 Tage Alfalfa ernten und so die Qualität und Menge des Futters auf einem stabilen, guten Niveau halten. Im Video sehr ihr uns bei der Ernte. Den Rhythmus können wir bis Ende September halten und müssen so nichts mehr an Grünfutter hinzukaufen.

+++INSTAGRAM+++

Andalusische Pferde auf Instagram - wir präsentieren unsere PRE's hier in Deutschland auf Veranstaltungen. Werde Fan und begleite uns!

@andalusische_pferde.de_e.s.

+++Andalusische Pferde auf Facebook+++

Hier posten wir die aktuellsten Verkaufs- und Vermittlungspferde. Werde Fan von uns und bleibe immer auf dem neuesten Stand!

          AndalusischePferde

+++Coaching Gruppe auf Facebook+++

Komm in meine Trainings - Coaching Gruppe und erhalte wertvolle Tipps - kostenfrei!!

+++Scanne den QR Code und trete mit einem Click mit uns auf Whats App in Kontakt+++

Trete schnell und unkompliziert mit uns in Kontakt